Quarterlife-Crisis: An diesen 3 Fragen erkennst du, ob du von dieser „Lebens-Krise“ betroffen bist

Wirtschaftskrise, Corona-Krise und jetzt auch noch Quarterlife-Crisis? Nein, danke! Doch tatsächlich scheint es so, als ob ich gerade in einer spannenden Phase stecke, die mich morgens noch mit super Laune aus dem Bett steigen und spätestens ab nachmittag in völliges Gefühls-Chaos und endlose Gedankenschleifen verfallen lässt. Ob auch du in der Quarterlife-Crisis steckst, kannst du anhand der folgenden 3 Fragen überprüfen.